Roner

Brennereien Roner , Tramin: Grappa, Fruchtdestillate und Liköre aus Südtirol.

Betreten

RONER UNTERSTÜTZT AUSSCHLIESSLICH VERANTWORTUNGSBEWUSSTEN KONSUM VON ALKOHOLISCHEN GETRÄNKEN. FÜR DAS BETRETEN DIESER WEBSITE MUSS MAN VOLLJÄHRIG SEIN.

Slide background

„There can't be good living where there is not good drinking.“
Benjamin Franklin

Lassen Sie sich von unseren Cocktails inspirieren!

Slide background

„Was für uns wirklich wichtig ist, ist denen die unsere Produkte wählen, den vollen Geschmack von Früchten in all seinen reichen Nuancen zu geben.“
Andreas Roner

Entdecken Sie unser Sortiment!

Slide background

„Tag der offenen Brennereien bei Roner: ein Erlebnis für alle Sinne. Führungen, Verkostungen, Cocktails und Entspannung.

Programm

Slide background

BCB Berlin: THE LEADING BAR & BEVERAGE TRADE SHOW 8-10 October 2018

INFO

70 Jahre Leidenschaft für den Geschmack

Es war das Jahr 1946 als Gottfried Roner mit der Destillation begann und eine Brennblase im Elternhaus aufstellte. Die Destillation ist eine antike Kunst, deren Wurzeln sich in der geheimnisvollen Magie der Alchemie verlieren und die im Alpenraum eine lange Tradition hat. 

Nach den frühen Erfolgen mit der Herstellung von Grappa, beschloss Gottfried, der von seinem Land und dessen Früchten begeistert war, seine Produktion zu erweitern: durch die Mazeration von Wurzeln und Beeren aus den umliegenden Wäldern, wie es bereits Tradition war, stellte er traditionsreiche Produkte wie Enzian, Kranewit und den Heidelbeerlikör her. Diese Produkte zählen auch heute noch zu den beliebtesten Produkten aus unserer Brennerei. 

Mit dem Kauf einer zweiten Brennblase, diversifizierte der Firmengründer die Produktion weiter und begann damit Obst zu destillieren, wie es in Mitteleuropa Tradition ist. Die ausgezeichnete Qualität der Äpfel und Birnen und die natürliche Begabung von Gottfried, legte den Grundstein für die immer noch bestehende einzigartige Qualität der Fruchtdestillate aus der Brennerei Roner.